Standhelfer für den Hessentag

Für den Standbetrieb während des Hessentag 2011 sucht der Amateurfunkclub Bad Homburg Helfer. Gefragt sind Funkamateure welche die Begeisterung für Amateurfunk weitergeben können. Der Hessentag findet dieses Jahr vom 10. bis 19. Juni in Oberursel (Taunus) statt.

Funkamateure betreiben ihr Hobby mit Begeisterung und Leidenschaft. Viele haben spezielle Kenntnisse oder einfach Spaß am Funken. Es ist nicht einfach, diese Vielfalt unseres Hobbys anderen mitzuteilen.

Der Stand von F11 auf dem Hessentag gibt jedem jetzt die Möglichkeit, den Amateurfunk öffentlich wirkungsvoll vorzustellen. Die persönlichen  Stärken und Wünsche entscheiden, ob jemand zum Beispiel lieber Besucher betreut oder Funkbetrieb vorführt. Der Funkbetrieb auf Kurzwelle und UKW in SSB, CW oder Digimodes oder die Betreuung beim Basteln, Spielen und die Ansprache von Besuchern geben dem Einsatz eine persönliche Note. Das wird mit jedem einzelnen persönlich abgestimmt.

Jeder engagierte Funkamateur kann hinterher zu Recht stolz sein. Er oder sie hat in einer einzigartigen Aktion Amateurfunk präsentiert.

Jeder kann mit dabei sein! Wer sich als Standhelferin oder -helfer aktiv beteiligen möchte, meldet seinen Namen, Rufzeichen und E-Mail-Adresse an Birgitt, DH2FDN, an ihre DARC E-Mail-Adresse oder über das unten stehende Meldeformular.

Anmeldung geschlossen. Danke an die über 60 freiwilligen Helfer aus 19 hessischen Ortsverbänden die uns 2011 unterstützt haben!