Kontakt zu uns

Der Clubvorstand:
Vorsitzender:
Michael Beth, DJ5LB
Stellv.:
Volker Heck, DO4VH

Kontakt zum Vorstand

Clubtreffen

Jeden
1. Dienstag

und
3. Freitag

im Monat um 20:00 Uhr

Details und Anfahrt

OV-Frequenzen

145.475 MHz
430.175 MHz

DMR (Brandmeister)
Talkgroup #262611
Repeater: DF0MOT

Clubfrequenzen

fox11.de Unser Club Nachrichten Volltext Meldung

Notfunk nach Erdbeben und Tsunami in Japan

12.03.2011 23:47 von Daniel Keil, DD7DKA

IARU-Region-1 Notfunkmanager bittet um freie Frequenzen

IARU-Region 1 Notfunkmanager Greg Mossub, G0DUB, bittet die Funkamateure die internationalen Notfunkfrequenzen für möglichen Notfunkbetrieb aus und in Japan frei zu halten. Es handelt sich primär um die Frequenzen 3600 kHz, 7110 kHz, 14300 kHz, 18160 kHz und 21360 kHz. Berichte über Notfunkaktivitäten liegen zur Zeit noch nicht vor.

Japan wurde am 11.03.2011 gegen 05:46 UTC von einem schweren Erdbeben der Stärke 8,8 auf der Richterskala getroffen. Das Epizentrum lag nur 130 Kilometer östlich der Stadt Sendai auf See. Nach dem Beben zerstörte ein große Tsunami-Flutwelle weite Teile des Küstengebietes. Die Infrastruktur und Kommunikationswege sind stark beschädigt. Nach dem Ausfall der Elektrizität und damit auch der Kühlung ist der Atomreaktor Fukushima 1 in einem kritischen Zustand.

Japan gehört zur IARU-Region 3 (International Amateur Radio Union).

Zurück