Kontakt zu uns

Der Clubvorstand:
Vorsitzender:
Michael Beth, DJ5LB
Stellv.:
Volker Heck, DO4VH

Kontakt zum Vorstand

Clubtreffen

Jeden
1. Dienstag

und
3. Freitag

im Monat um 20:00 Uhr

Details und Anfahrt

OV-Frequenzen

145.475 MHz
430.175 MHz

DMR (Brandmeister)
Talkgroup #262611
Repeater: DF0MOT

Clubfrequenzen

fox11.de Unser Club Nachrichten Volltext Meldung

Ein großer Mast für nur 24 Stunden

20.04.2015 19:16 von Daniel Keil, DD7DKA

So schnell steht eine 16m hohe Antenne

Jedes Jahr am ersten Maiwochenende passiert seltsames auf einer Wiese am Übergang vom Hochtaunuskreis zur Wetterau. Morgens ab 10 Uhr wird es hektisch in der sonst ruhigen Feldlage. Emsige Funkamateure schleppen Unmengen an Material und es entsteht ein eigenartiges Konstrukt aus Metall. Kurze Zeit später richtet sich das silbrige Kunstwerk Richtung Himmel und jeder weiß es: Der Amateurfunkclub Bad Homburg macht für 24 Stunden beim traditionellen Funkwettbewerb am ersten Maiwochenende mit.

Einen Funkwettbewerb unter Funkamateuren nennt man Contest. Wie in jedem Hobby oder Sport misst man sich gerne untereinander. In einem Contest geht es meistens darum, möglichst viele Funkverbindungen mit verschiedenen Stationen oder Ländern zu tätigen. Allerdings werden Conteste auch unter anderen Bedingungen ausgeschrieben.

Wir im Amateurfunkclub Bad Homburg nehmen mit unserer Clubstation DLØHG Anfang Mai beim DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen-Wettbewerb teil. Der Wettbewerb finden auf den höheren Bändern 2m (144 MHz), 70cm (430 MHz) und aufwärts statt.

Mehr zum Thema Funkwettbewerbe ist auf der Seite über Amateurfunk Contest zu finden.

Zurück